Backen
Fingerfood
Käse
Snack
Türkei
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Türkische Poaca/Pohca

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 01.09.2011



Zutaten

für
1 Becher Joghurt
½ Becher Öl, (Joghurtbecher als Maß verwenden)
2 Eiweiß
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
400 g Mehl
200 g Schafskäse (Koyun Peyniri)
2 Eigelb
2 Handvoll Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Joghurt und Öl verrühren. Eiweiß und Salz hinzufügen. Backpulver und Mehl mischen und nach und nach unterrühren. Den Teig solange kneten, bis er nicht mehr an den Händen klebt.

Den Schafskäse zerkleinern und mit der klein gehackten Petersilie vermischen.

Jeweils ein Stück Teig in Mandarinengröße ausrollen und auf dem Tisch platt drücken. Mit einem Teelöffel die Schafskäsemischung in die Mitte verteilen und den Teig wie eine Zwiebel verschließen und im Anschluss wieder rollen.
Die fertig gerollten Kugeln mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen.

Bei 190 Grad 15-20 min backen, bis sie schön goldbraun sind.

Ergibt ca. 16 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eorann

Hallo, kannst Du bitte angeben, welche Größe der Becher Joghurt hat? Da die weiteren Mengenangaben in Stück bzw. Gramm gemacht werden, wäre es schon gut zu wissen, welche Menge Joghurt und Öl in etwa gemeint ist. Herzlichen Dank, lg eorann

09.09.2012 13:47
Antworten