Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schmoren
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Hackfleisch und Zucchini

in Balsamico-Rotwein-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.09.2011



Zutaten

für
500 g Hackfleisch vom Rind oder gemischt
1 m.-große Zucchini
1 Dose Tomate(n), geschälte
1 Knoblauchzehe(n)
1 große Zwiebel(n)
Öl
Salz und Pfeffer
Chili
80 ml Balsamico (Crema di)
¼ Liter Rotwein, trocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Hackfleisch kräftig im Öl anbraten, gegen Ende die gehackten Zwiebeln und den in feine Scheiben geschnittenen Knoblauch zufügen und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Etwas Balsamicocreme über das Hackfleisch geben.

Die in Würfel geschnittene Zucchini zufügen, kurz weiterbraten. Nun die Dosentomaten kurz mit dem Pürierstab zerkleinern, jedoch kleine Stücke lassen, nicht völlig pürieren! Zum Hackfleisch geben, einkochen lassen.

Mit dem Rotwein ablöschen. Nun die restliche Balsamicocreme zufügen. Alles ca. 20 min. köcheln lassen.

Uns schmecken dazu am besten Nudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dreap

das freut mich sehr! Danke! LG

11.07.2016 12:49
Antworten
Juulee

Diese herzhaft, feine Hackfleischsoße hat uns allerbestens geschmeckt. Es gab frische Bandnundeln dazu! Perfekter Geschmack! LG Juulee

10.07.2016 20:27
Antworten