Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Party
Schnell
einfach
Geflügel
Meeresfrüchte
Wok
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti mit Hühnchenbrust und Shrimps

leckeres Hauptgericht

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 31.08.2011



Zutaten

für
400 g Hühnerbrust
1 Pck. Shrimps, TK (geschält) aufgetaut
500 g Spaghetti
50 g Ingwer
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch, oder 1 Ackerknoblauch
3 kleine Chilischote(n), rote
Öl, zum Anbraten
Salz, für Spaghetti
4 EL Sojasauce
3 EL Fischsauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Hühnchenbrustfilet säubern, würfeln, zwei EL Fischsauce dazugeben, durchrühren und beiseite stellen.
Lauchzwiebel in Ringe schneiden (auch das Grüne), Knoblauch hacken, Ingwer reiben, Chilischoten hacken (wer es nicht scharf mag, kann auch eine frische rote halbe Paprika nehmen).

Spaghetti wie gewohnt kochen (nicht mit kaltem Wasser abschrecken!). Kurz bevor die Spaghetti fertig sind, Öl in einem Wok erhitzen. Erst das Hühnchen und dann die Shrimps dazugeben und fast gar braten. Dann den Knoblauch, die Chilis und den Ingwer dazugeben, gut durchmischen und mitbraten. Wenn alles gar ist, die Spaghetti, die Lauchzwiebeln und die Sojasauce dazugeben, rührenderweise die evtl. erkalteten Spaghetti aufwärmen. Nochmal abschmecken und servieren. Sojasauce dazu reichen.

Diese Nudeln kommen sowohl bei Familienmitgliedern als auch bei Gästen super an.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochfee_s

Vielen Dank! Das freut mich sehr! Könntest Du vielleicht noch ein paar Sternchen vergeben? LG Filiz

10.03.2013 12:14
Antworten
Kochkatze99

wir haben es gekocht und es schmeckt wirklich sehr sehr lecker ... TOLLES REZEPT !!!

10.03.2013 11:43
Antworten
Joburg89

Oberlecker, ich habe Mie-Nudeln genommen, was sehr gut schmeckte. Meine Familie war begeistert (auf dem Tisch hatte ich noch Thai-Chili-Sauce, hat gut gepasst). Viele Grüße von Joburg89

29.12.2012 11:53
Antworten
Gelöschter Nutzer

Klasse Rezept !!! War erst en bischen skeptisch wegen der Fischsauce aber man lernt nie aus,- war super. Hab das ganze der Einfachheit halber im Wok gemacht (ist dann gut an zu braten und leichter durch zu mischen) und ein Paar King Prawns mit angebraten diese dann oben drauf gelegt. Ach ja beim ersten ma wurden die Spaghetti schnell trocken deshalb füge ich jetzt immer eine Dose gehackte Pizzatomaten dazu. Einwandfrei !!! Meine Familie/Gäste sind begeistert. Danke für das tolle Rezept

25.05.2012 16:28
Antworten
Kochfee_s

Ich hab neulich noch Sojabohnensprossen dazugegeben. Ist auch lecker.

27.09.2011 17:08
Antworten