Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2011
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 129 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
27.980 Beiträge (ø6,39/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Karotte(n)
20 g Butter
400 g Hähnchenbrust
20 g Butterschmalz
1 Prise(n) Zucker
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
  Für die Sauce:
100 g Buttermilch
3 EL Wasser
2 EL Zitronensaft
1 Msp. Safran
1 Prise(n) Zucker
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
 evtl. Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
 evtl. Petersilie, gehackt
 evtl. Chilischote(n), feingehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten schälen und mit dem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden. In aufgeschäumter Butter dämpfen. Zucker darüber streuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten zugedeckt bissfest dämpfen.

Für die Sauce alle Zutaten sehr gut verrühren und abschmecken.

Hähnchenbrüste in dünne Scheiben schneiden, würzen und in heißem Butterschmalz goldbraun braten.

Die Hähnchenscheiben mit den Karotten mischen und auf Tellern anrichten. Die Safransauce darüber geben.

Wer mag, kann noch Schnittlauchröllchen oder fein gehackte Petersilie darüber streuen oder auf Blattsalat anrichten.

Wer es etwas schärfer mag, kann ganz fein gehackten Chili in die Sauce geben.

Der Salat schmeckt auch kalt.