Strohkartoffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.08.2011



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), festkochend
1 ½ Liter Öl, (Rapsöl)
2 TL Salz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
½ TL Paprikapulver, rosenscharf
2 Prisen Senfpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Kartoffeln schälen, waschen und mit einer Reibe oder einem Gemüsehobel in ungefähr streichholzgroße Stifte schneiden.
Die Kartoffeln in kaltem Wasser stehen lassen, bis alle Knollen verarbeitet sind.
Dann die Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen und auf Geschirrtüchern ausbreiten. Mit einem weiteren Geschirrtuch bedecken und so die Kartoffelstifte etwas trocknen.
Notfalls mit trockenen Geschirrtüchern wiederholen.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen, bis Bläschen aufsteigen, wenn man einen Holzstiel hineintaucht.
Nun die Kartoffel portionsweise in das Öl geben und so lange frittieren, bis die Stäbchen schön braun sind.
Gelegentliches, vorsichtiges Umrühren verhindert das Aneinanderkleben.
Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Die Gewürze gründlich miteinander mischen und über die Kartoffeln streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

garten-gerd

Hallo, bärensteak ! Da ich heute sowieso frittierte Garnelen zubereitet habe, kamen mir deine Strohkartoffeln gerade recht. Die haben als Beilage sehr gut dazu gepaßt. Diese Würzmischung gab dem Ganzen dann auch noch eine schöne pikante Note. Mir hat´s auf jeden Fall sehr gut geschmeckt. Fotos dazu sind auch bereits unterwegs. Lieber Gruß, Gerd

06.11.2012 21:19
Antworten