Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2011
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 428 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2004
9.979 Beiträge (ø1,85/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Rippe(n), dicke
150 g Honig
3 Zehe/n Knoblauch
 n. B. Sojasauce
  Salz und Pfeffer
 n. B. Sauce (BBQ-)
 n. B. Whiskey
  Räuchermehl (Buchenspäne)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Honig, Sojasauce, gepressten Knoblauch verrühren. Wer mag kann noch BBQ-Sauce einrühren oder einen Schluck Jack Daniels dazugeben.

Rippchen vorbereiten: Teilen, Haut abziehen auf der Knochenseite und 30 min räuchern mit Buchenholzspänen. Das geht im Räucherofen oder im Kugelgrill, zur Not auch im Wok mit Deckel, auf jeden Fall im Freien!

Ich habe nach dem Räuchern die Ribs so geschnitten, dass immer nur ein Knochen dran ist, dass ist besser für den Geschmack und die Portionierbarkeit.

Ribs auf ein Backblech legen, mit der Honig-Soja-Knoblauch-Soße dick einpinseln oder gleich mit dem Löffel drauf geben und bei knapp unter 100° ca. 6-8 Stunden im Backofen garen, stündlich wenden.
Nach Belieben salzen und pfeffern.

Ich habe diese Ribs in Louisiana gegessen und lange versucht sie nachzumachen, ich denke, das ist mir jetzt gut gelungen.