Backen
Festlich
Torte

Banana-Split

Abgegebene Bewertungen: (4)

super schokoladig

80 min. normal 29.08.2011
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

Für den Teig:

270 g Schokolade, (zartbitter), geschmolzen
270 g Butter
160 g Zucker
4 Ei(er)
170 g Schmand
170 g Mehl
1 ½ TL Backpulver

Für die Creme: , (Schokocreme)

400 g Puderzucker
60 g Kakaopulver
300 g Butter
170 g Schokolade, (zartbitter), geschmolzen
1 Beutel Vanillearoma
120 ml Sahne

Für die Creme: , (Vanillecreme)

2 Blatt Gelatine
1 Pck. Puddingpulver, (Vanillegeschmack)
4 EL Zucker
400 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
100 g Sahne, steifgeschlagen
5 Banane(n), längs halbiert
evtl. Banane(n), in Scheiben
etwas Honig


Zubereitung

Für den Schokoteig zunächst Butter und Zucker schaumig schlagen, dann die Eier unterrühren.
Anschließend den Schmand und die geschmolzene Schokolade einrühren.
Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 175°C etwa eine Stunde backen.
Auskühlen lassen.

Vorbereiten der Schokocreme:
Puderzucker und Kakao sieben.
In einer anderen Schüssel die Butter für etwa 3 Minuten cremig schlagen. Anschließend das Vanillearoma und die geschmolzene Schokolade unterrühren und die Mischung mit dem Kakao-Puderzucker vermischen.
Die Sahne einrühren, das Ganze luftig aufschlagen und kaltstellen.

Vorbereiten der Vanillecreme:
Den Vanillepudding mit dem Zucker und der Milch nach Packungsangabe zubereiten. Die Gelatine einweichen, bei milder Hitze auflösen und mit dem Pudding vermischen.
Nachdem der Pudding abgekühlt ist, die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.
Creme ebenfalls kühl stellen.

Kuchen "basteln":
Den Schokoteig quer halbieren und einen Tortenring um eine Teighälfte legen.
Den Teig mit der Hälfte der Schokocreme bestreichen und darauf die halbierten Bananen verteilen.
Die Vanillecreme auf die Bananen streichen, die zweite Teighälfte auflegen und noch eine Schicht Schokocreme darüber streichen.
Nach Belieben dekorieren.

Tipp:
Falls Bananenscheiben verwendet werden, diese mit etwas Honig einpinseln, damit sie nicht so schnell braun werden.

Nach 4 Stunden im Kühlschrank ist die schokoladige Sünde fertig.

Verfasser



Kommentare

leeni2507

Hallo!

Bei uns gab es heute diese traumhaft leckere Torte, Die Kombination der Cremen mit der Banane ist seeehr lecker.
Der Teig konnte bei mir noch etwas mehl Mehl vertragen. War fuer einen Ruehrteig etwas zu fluessig.
Die Torte gab es sicher nicht das letzte Mal.
Vielen Dank fuer das Rezept.
Liebe Gruesse
Leeni

18.09.2011 06:31
Schnuck13

Riesenkompliment an die Bäckerin ist ein sehr leckerer Kuchen nur 90 Min für die Zubereitung ist eindeutig zu wenig :-) Habe mit meinem Mann zusammen ihn gemacht und es dauerte ohne kühlen 3 Std. aber er wird trotz allem wieder gebacken :-)

02.03.2014 20:08
GiZmo33

Oje, entschuldigt, die Zeit war nur grob abgeschätzt :-)

Auf jeden Fall vielen, vielen Dank für das Kompliment!!

03.03.2014 07:54
26topolina

Welche Backformgröße verwendet ihr für die Torte ?

10.09.2014 13:44