Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2011
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 157 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Thunfisch, Sushiqualität
Frühlingszwiebel(n)
1 Prise(n) Salz
3 EL Miso
1 EL Zucker
3 EL Mirin
1 TL Senf, japanischer, alternativ sehr scharfer Senf
1 1/2 EL Reisessig, hell
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Miso und Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren langsam den Mirin dazugeben.
Bei niedriger Hitze und ständigem rühren erwärmen, bis eine homogene, glänzende Masse entsteht.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Dann Essig und Senf hinzugeben und verrühren.

Den Thunfisch in mundgerechte, quadratische Stücke schneiden und kühl stellen.

Die Frühlingszwiebeln in 2-3 cm lange Stücke schneiden.
Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen, die Frühlingszwiebelstücke hinzugeben und 1-2 Minuten kochen. Abtropfen und abkühlen lassen und ebenfalls kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren mit der Miso-Senfsauce vermengen.

Die angegebenen Mengen sind für ein Beilagengericht angegeben.
Für eine Hauptspeise einfach mehr nehmen.