Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2011
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 784 (6)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Hähnchenbrustfilet(s) (Innenfilet)
400 g Champignons, frische
300 g Schmand oder Creme fraîche
200 ml Sahne
 n. B. Reis, je nach Hunger
  Salzwasser
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz
 etwas Öl zum Braten
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähncheninnenfilet in einer Pfanne in etwas Öl anbraten und gut durchgaren. In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in eine gefettete Auflaufform legen. Die Champignons in der Pfanne anbraten und dünsten, dann auf das Fleisch in die Auflaufform geben. In der Pfanne Sahne und Schmand oder Creme fraîche verrühren und kräftig mit Paprikapulver würzen (so viel, bis die Sauce leicht lachsfarben aussieht). Aufkochen und abschmecken.

Dann die Sauce über das Fleisch und die Champignons gießen und den Auflauf bei 200° im Backofen ca. 20 Minuten überbacken. Währenddessen Reis nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen und als Beilage servieren.