Bewertung
(8) Ø3,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.11.2001
gespeichert: 147 (0)*
gedruckt: 5.440 (6)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Ochsenschwanz
50 g Schweineschmalz
Chilischote(n), getrocknet
Lorbeerblätter
2 Liter Wasser, heißes
400 g Tomate(n), geschälte
250 g Möhre(n)
1/2  Knollensellerie
2 große Kartoffel(n)
200 g Rosenkohl
200 g Zwiebel(n)
2 Stange/n Lauch
200 ml Rotwein
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Den Ochsenschwanz vom Metzger in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden lassen.

Das Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen und den Ochsenschwanz darin ringsum scharf anbraten. Die Chilischote, das Lorbeerblatt und das heiße Wasser zugeben. Die Tomaten zerkleinern und in die Suppe geben. 1 Stunde bei geringer Hitze kochen lassen.

Die Möhren schaben, den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Den Rosenkohl putzen. Alles zum Ochsenschwanz geben. Die Zwiebeln schälen, den Lauch putzen und in grobe Stücke schneiden. Nach weiteren 1 1/4 Stunden Garzeit die Zwiebeln und den Lauch etwa 15 Min. mitkochen lassen.

Die Suppe zum Schluss mit Salz, Pfeffer und dem Rotwein abschmecken.