Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2011
gespeichert: 63 (1)*
gedruckt: 642 (6)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
Eigelb
140 g Zucker
125 ml Öl
200 g Mehl
50 g Polenta
3 TL Backpulver
250 ml Buttermilch
  Fett für die Form
  Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die 4 Eier trennen. Die Eiweiße in einem hohen Rührgefäß mit etwas Zucker zu sehr festem Schnee schlagen.

Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker verrühren, dann das Öl dazugeben und ebenfalls untermengen. Das Mehl mit dem Backpulver und der Polenta vermischen, mit dem Eigelb-Zucker-Öl-Gemisch verrühren. Nun die Buttermilch dazugeben und alles gut miteinander zu einem glatten Teig verarbeiten. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Den Teig in gefettete Lämmchen-Formen geben. Darauf achten, dass jede Form max. zu 2/3 befüllt wird, ansonsten besteht die Gefahr, dass der Teig beim Backen überläuft!

Den Ofen auf 160 °C vorheizen und die Lämmchen ca. 35 - 40 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben. Die fertigen Lämmchen sind sehr saftig und halten sich lange frisch.