Bananenmilchshake mit Basilikum


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

erfrischend, herb

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.08.2011



Zutaten

für
1 m.-große Banane(n), vollreife
3 Msp. Zimt
2 Msp. Kardamom, gemahlen
6 Blätter Basilikum
150 ml Milch, kalt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Banane, Zimt, Kardamom und Basilikumblätter in einen hohen Becher geben. Milch dazu gießen und mit dem Pürierstab cremig-schaumig rühren, bis die Basilikumblätter ausreichend klein sind.
Kühl genießen.

PS: Die Banane sollte wirklich vollreif (Schale braun) sein, da ansonsten kein Zucker zugefügt wird.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chisane

Da ich keinen Kardamom zur Hand hatte, habe ich den Shake ohne gemacht. Eine sehr feine Mischung von Basilikum und Banane und ist was die Früchte angeht auch sehr variabel und gibt ein gutes Grundrezept ab!!! Von mir gibts 5*****!

26.05.2014 11:16
Antworten
biggi6809

Hallo, habe den Shake heute probiert ohne Basilikum. Schmeckt echt lecker. LG, biggi6809

13.03.2013 19:51
Antworten
gloryous

Hallo! Ich habe den Milchshake mit Sojamilch zubereitet. Mir hat der Shake sehr gut geschmeckt. Vor allem die Gewürznote macht den Shake zu etwas Besonderem! Vielen Dank für das tolle Rezept! Fotos folgen! Lg, gloryous

27.07.2012 13:36
Antworten