Schupfnudelauflauf a la Halle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.08.2011



Zutaten

für
250 g Hähnchenfilet(s) (Innenfilet) oder anderes Fleisch
1 große Paprikaschote(n), rot
2 Frühlingszwiebel(n)
1 Schmelzkäse - Ecke, light
500 ml Wasser
2 TL Gemüsebrühe
1 Pck. Käse, fettreduzierter, gerieben
1 Pck. Schupfnudeln
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
evtl. Saucenbinder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Schupfnudeln in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten. In der Zwischenzeit Fleisch, Paprika und Frühlingszwiebeln würfeln.

Das Fleisch würzen und anbraten (ebenfalls in einer beschichteten Pfanne ohne Öl). Das Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. Das Wasser zugießen, die Gemüsebrühe einrühren und kochen lassen. Den Schmelzkäse dazu und schmelzen lassen. Gelegentlich umrühren.

Bei Bedarf noch Soßenbinder einrühren, das ist aber durch den Schmelzkäse eigentlich nicht nötig. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Die Schupfnudeln in einer Auflaufform verteilen und die Soße darüber geben. Mit dem gerieben Käse, je nach Wunsch, bedecken. Den Auflauf bei 180 °C in den Backofen stellen, bis der geriebene Käse knusprig ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept sehr lecker. Lg Omaskröte

29.05.2019 17:57
Antworten
Siane

Ich habe gestern den Schupfnudelauflauf gemacht, allerdings mit Hackfleisch, das hatte ich da. Ich habe auch noch etwas Tomatenmark mit dem Gemüse angebraten. War wirklich sehr sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.

24.04.2018 08:40
Antworten
KrisDe

ich habe heute dieses rezept gekocht. das die sosse dicker wird hab ich mehr schmelzkäse genommen. es war sehr lecker 😋

29.04.2017 19:59
Antworten
Mangie84

Ich habe heute Abend dein Rezept gemacht und muss sagen es war super lecker. Auch mein Freund war total begeistert von dem Auflauf. Musste die Soße leider noch ein bisschen eindicken, aber war trotzdem total lecker. Werden wir jetzt öfter machen. :-)

29.10.2011 22:22
Antworten