Bewertung
(22) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2011
gespeichert: 468 (2)*
gedruckt: 4.577 (57)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Hähnchenbrustfilet(s)
500 g Brokkoli, frisch oder TK
1 Becher süße Sahne
250 g Kräuterfrischkäse
4 EL Sojasauce
  Salz und Pfeffer
1 EL Öl (Albaöl) zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und in der Pfanne mit dem Albaöl goldgelb braten. Danach den Brokkoli in Röschen hinzugeben (roh oder einfach nur aufgetaut) und 5 Minuten mitdünsten.

Wenn der Brokkoli noch schön bissfest ist, die Sahne und den Kräuterfrischkäse in die Pfanne geben. Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Wir essen am liebsten Salzkartoffeln dazu. Prima sind aber auch Reis oder Nudeln!