Vorspeise
Sommer
warm
Snack
Dessert
Festlich
Frucht
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Gefüllt Feigen mit Sbrinz

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.08.2011



Zutaten

für
8 Feige(n)
40 g Käse, (Sbrinz)
50 g Mandel(n), gerieben
1 EL Sahne
1 Prise(n) Zucker
1 Feige(n), (für die Füllung)
4 EL Wein, Banyuls (ersatzweise roter Portwein)
2 EL Pinienkerne, (ersatzweise Mandelblättchen)
Salz und Pfeffer
etwas Butter, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eine Auflaufform ausbuttern. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
8 Feigen kreuzweise tief einschneiden. Die zusätzliche Feige zusammen mit dem Sbrinz, den Mandeln, der Sahne und der Prise Zucker pürieren. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Feigen verteilen. Die Feigen in die Auflaufform setzen und mit dem Banyuls beträufeln. Die Feigen im Backofen warm werden lassen, etwa 8-10 Minuten, die Masse sollte ein kleine Kruste bekommen. Nicht zu lange im Ofen lassen, sonst werden die Feigen matschig.

Inzwischen die Pinienkerne (oder Mandeln) ohne Butter in einer Pfanne anrösten. Jeweils 2 Feigen auf einem Teller anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und warm servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

F1K2S3M4

Danke für die schnelle Antwort. Wer nicht extra bei Wikipedia nachsehen will: Ein intensiv würziger Schweizer Hartkäse, der auch wie Parmesan verwendet wird.😊

25.10.2017 10:25
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo, Wiki weiß es: https://de.wikipedia.org/wiki/Sbrinz Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

25.10.2017 08:41
Antworten
F1K2S3M4

Bevor ich das Rezept ausprobiere: kann mir bittr jemand erklären, was Sbrinz für ein Käse ist? 🤔

24.10.2017 17:54
Antworten