Eukas Blutorangen-Kaffee-Whiskey

Eukas Blutorangen-Kaffee-Whiskey

Rezept speichern  Speichern

eine Eigenkreation und als Digestif geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 26.08.2011



Zutaten

für
2 Orange(n), (Blutorangen)
40 Kaffeebohnen
1 Stange/n Zimt
250 g Kandiszucker
4 TL, gehäuft Vanillezucker
1 Flasche Whiskey, (Ballantines)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 60 Tage Gesamtzeit ca. 60 Tage 10 Minuten
Die Blutorangen unter heißem Wasser gut abspülen und gut abtrocknen.
Man kann auch normale Orangen für den Likör verwenden.
Dann die Früchte in Scheiben schneiden und in ein Glas geben. Kandis, Zimtstange, Vanillezucker und Kaffeebohnen dazugeben und alles mit dem Whiskey auffüllen.
Der Ansatz muss gute 2 Monate ziehen, dann kann man ihn abfiltern und in Flaschen füllen. Im Keller nochmals 3 - 6 Monate reifen lassen.

Der Likör ist etwas schärfer im Geschmack und eignet sich gut nach einem deftigen Essen als Magenräumer. Wenn er einmal etwas Luft "geschnappt" hat, wird er auch etwas milder mit der Zeit.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.