Asien
Vegetarisch
Saucen
Vegan
Thailand

Rezept speichern  Speichern

Süß - sauer - scharfe Sauce

Naam Jim Priau Wan

Durchschnittliche Bewertung: 4.37
bei 63 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 13.04.2004 193 kcal



Zutaten

für
1 ½ Paprikaschote(n), rot
2 Zehe/n Knoblauch
2 Chilischote(n), frisch
5 EL Essig (Wein- oder Reisessig)
10 EL Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
193
Eiweiß
0,88 g
Fett
0,15 g
Kohlenhydr.
45,91 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Paprikaschote waschen. Knoblauch schälen, Chilis waschen. Alles im Mixer pürieren. In einen Topf geben. 1/4 l Wasser, Essig und Zucker zugeben und aufkochen. Auf niedriger Stufe köcheln lassen bis die Sauce eindickt. Abkühlen lassen und zu thailändischen Gerichten über den Reis geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Michael-Der-Herr-Hoppen

Sehr gut, MEGA 🤗🙂. Ne Prise Salz dazu und Toll!!!

23.11.2019 13:43
Antworten
souldeep91

Hallo, es soll schon Weißweinessig sein, kein Rotweinessig oder?

03.12.2018 18:47
Antworten
Jennier692001

Kann man auch statt frischer Chillis, Chillipulver nehmen?

30.11.2018 15:44
Antworten
Nele96

Lecker! Aber zum Glück habe ich mich an den Zucker vorsichtig rangetastet, 6 EL waren locker genug!! Sonst erhält man wohl eher ein Chutney...

09.09.2018 19:40
Antworten
RockDenHerd

Also unser Geschmack war es überhaupt nicht! Die Sauce ist genau nach Rezept zubereitet worden, aber sie wurde überhaupt nicht fester. Habe dann selbst mit Speisestärke angedickt. Trotzdem geschmacklich einfach nur viel zu süß. Pfui. Musste alles weg schmeißen... Schade

03.02.2018 17:11
Antworten
schokofant

@ Mikka, danke, dann werde ich mal testen:-)) Viele Grüße Susi

15.04.2004 11:28
Antworten
Mikka

Nochmal nachgeschaut - die Urheberin dieser Sauce, Thidavadee Camsong, gibt bis zu 4 Wochen an, sofern im verschlossenen Glas im Kühlschrank. @Intera - hoffe sie dürfen sich bald mal wieder "reinlegen" *grins* Mikka

14.04.2004 23:56
Antworten
Mikka

@schokofant Hallo Susi. Am besten füllst du den Rest in ein Glas mit Deckel und stellst es in den Kühlschrank. Also ich hatte bisher bei 2-3 Wochen keine Probleme mit der Haltbarkeit, eher hatte die Sauce wohl das Problem, daß sie bei mir ihr Mindesthaltbarkeitsdatum meistens gar nicht erlebt :-) LG, Mikka

14.04.2004 13:02
Antworten
Intera

Die Soße ist superlecker! Auch meine Kiddis könnten sich fast reinlegen! LG Intera

14.04.2004 10:40
Antworten
schokofant

Hallo Mikka, wie lange hält sich die Sauce, wenn nicht alles verbraucht wird, bzw. kann man sie auf Vorrat kochen??? Danke, Susi

14.04.2004 09:39
Antworten