Zitronenlimonade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 25.08.2011 271 kcal



Zutaten

für
3 Zitrone(n), Bio
50 g Puderzucker
1 ½ Liter Mineralwasser

Nährwerte pro Portion

kcal
271
Eiweiß
1,35 g
Fett
1,14 g
Kohlenhydr.
55,96 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zitronen heiß abwaschen. Die Schale mit einem Sparschäler abziehen. Zitronen auspressen. Saft und die Schalen mit dem Puderzucker in einen Krug geben und mit dem Mineralwasser auffüllen, den Krug mit Frischhaltefolie verschließen. Das Getränk gekühlt ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Durch ein Sieb in Flaschen gießen und kalt stellen bis zum Verzehr!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ich-schlemmt

Habe die Limonade heute ausprobiert, weil ich noch Zitronen übrig hatte. Ich finde sie einfach sehr lecker. Habe aber nicht nur die Zitronenschale dabei getan, sondern auch die Ausgepressten Hälften. Hat aber auch sehr gut funktioniert. Die wird es definitiv wieder geben

29.06.2020 18:06
Antworten
Hobbykochen

Hallo, freut mich sehr, dass Dir die Limonade so gut schmeckt.Sicherlich noch zitroniger mit den ausgepressten Hälften! Bedanke mich für die sehr schöne Bewertung und Deinen hilfreichen Kommentar! LG Hobbykochen

29.06.2020 19:49
Antworten
Celine94

Hallo :) wie viel ergibt eine Portion?

24.06.2020 13:58
Antworten
liisi_pisi

Sooooo lecker! Und wie schon in den Kommentaren erwähnt: nicht so süß 👌🏽 Haben die Limonade am Wochenende ausprobiert und sind begeistert! Wird auf jedenfall beim nächsten Grillen serviert! Danke für das Rezept! 👍🏽

21.06.2020 22:25
Antworten
Hobbykochen

Hallo, schön, dass Dir die Limonade so gut schmeckt und Du das Rezept weiter nutzen möchtest! Bedank mich für die sehr schöne Bewertung und Deinen netten Kommentar! LG Hobbykochen

23.06.2020 13:23
Antworten
chocbloc

Da es im Supermarkt keine Bio Zitronen gab, habe ich Bio Limetten und statt Puderzucker Rohrzucker genommen. Super lecker, einfach und erfrischend! :-)

20.12.2012 17:59
Antworten
Drottning1a

Noch keiner was dazu geschrieben?! Ich finde diese Zitronenlimonade wirklich lecker - und noch dazu gesund (mal abgesehen vom Zucker). Und sehr schnell gemacht. Nix Künstliches oder gar Schimmelpilze (Zitronensäure!) mit drin. Empfehlenswert!

22.04.2012 19:18
Antworten
Hobbykochen

Hallo, sorry, dass ich jetzt erst antworte irgendwie habe ich diese Nachrichtl nicht bekommen... Herzlichen Dank für die schöne Bewertung und Deinen Kommentar freut mich sehr, das Dir diese Limonade auch gut schmeckt. Frag mich nur wie Du das mit den Schimmelpilzen meinst (Zitronensäure), machst Du mich da schlauer? Dankeschön nochmals und einen hoffentlich schönen Sommer, damit wir diese Limonade noch besser genießen können. LG Hobbykochen

07.05.2012 20:14
Antworten
Wüstensohn

War gerade auf der Suche nach einem Rezept. Bin zwar nicht Drottning, kann Dir aber die Frage mit den Schimmelpilzen beantworten: Zitronensäure wird industriell auf Schimmelpilzbasis hergestellt. Ist dann deklariert als natürliches Zitronenaroma (Schimmel ist ja natürlich ...). Für Allergiker ist das ziemlich katastrophal.

26.07.2012 13:48
Antworten
Hobbykochen

Hallo Wüstensohn, dankeschön für Deine Aufmerksamkeit und Deinen hilfreichen Kommentar,jetzt schmeckt Sie mir noch besser. Liebe Grüße Hobby<kochen

26.07.2012 20:00
Antworten