Bewertung
(13) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2004
gespeichert: 687 (0)*
gedruckt: 4.380 (13)*
verschickt: 75 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2003
340 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

550 g Butter
580 g Mehl
20 g Kakaopulver
450 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
Ei(er)
500 g Quark
1 TL Orange(n) - Schale
3 EL Orangensaft
300 ml Eierlikör
60 g Puddingpulver, Vanille
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 408 kcal

350g Butter zerlassen. Mit dem Mehl, Kakao, 300g Zucker mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. 2/3 der Streusel als Boden auf ein gefettetes, tiefes Blech (40x32) drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 190° auf der 2 Schiene von unten backen. ( 10 Min.)
Inzwischen 200g weiches Fett, 150g Zucker und Vanillezucker mit dem Quirl ca. 6 Min. cremig schlagen. Die Eier nacheinander gut unterrühren. Quark, Orangensaft und –schale, 250 ml Eierlikör und Puddingpulver unterrühren. Masse auf den vorgebackenen Boden streichen. Mit übrigen Streuseln bestreuen und weitere 35 Min. backen. Abkühlen lassen und mit dem Rest Eierlikör beträufeln.