Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2011
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 187 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s) mit Haut (ca. 150 g)
500 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n), rot
250 g Möhre(n)
150 g Knollensellerie
400 g Steckrübe(n)
3 Zweig/e Rosmarin
2 EL Rapsöl
4 EL Butter
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 520 kcal

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Hähnchen kalt abwaschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in schmale Spalten schneiden. Die Möhren schälen, waschen, halbieren, schräg in etwa 1/2 cm dicke Scheiben. Den Sellerie und die Steckrüben schälen, in ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Vom Rosmarin die Nadeln abzupfen und fein hacken.

Die Kartoffeln, das Gemüse, die Zwiebeln und den Rosmarin mit Öl, Salz und Pfeffer mischen und auf ein tiefes Backblech geben. Die Filets auf das Gemüse legen. Die Mischung im Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 °C etwa 40 min. garen.

Die Butter in Flöckchen auf dem Hähnchen und dem Gemüse verteilen, alles weitere 10 min. garen. Das Hähnchen nach belieben in Scheiben schneiden, mit Kartoffeln, Gemüse und evtl. Rosmarin servieren.