Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2011
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 547 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Salami
2 Bund Petersilie
80 g Käse, gerieben
1 Würfel Hefe
500 g Mehl
400 ml Wasser, lauwarmes
1 TL Salz
1 TL Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe in eine Tasse geben und mit je 1 TL Salz und Zucker bestreuen, bzw. vermengen, bis sich die Hefe verflüssigt. Die Salami in kleine Würfel schneiden.

Die Petersilie klein schneiden und zusammen mit der Salami, dem Käse, sowie der verflüssigten Hefe, 400 ml lauwarmem Wasser und 500 g Mehl in eine Schüssel geben. Verrühren und gehen lassen (wie bei einem ganz normalen Hefeteig).

Wenn der Teig fertig ist, auf einem Backblech ca. 12 - 16 kleine Häufchen verteilen und im vorgeheizten Ofen (Heißluft: Ca. 180 °C, Ober-/Unterhitze ca. 200 °C) backen, bis sie goldbraun werden (ca. 45 Minuten).