Avocadocreme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.41
 (25 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 13.04.2004



Zutaten

für
1 Avocado(s), reife
2 EL saure Sahne
1 EL Limettensaft
etwas Kreuzkümmelpulver
1 EL Koriandergrün, gehackt
Salz
Pfeffer
etwas Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Saure Sahne, Limettensaft, Kreuzkümmel und Koriander untermischen und mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Erzso55

Das Rezept traf genau meinen Geschmack. Die Zubereitung ist sehr einfach und die Mengen harmonisch und ausgewogen. Vielen Dank und fünf Sterne dafür! LG Elizabeth

18.01.2020 17:40
Antworten
trekneb

Hallo, sehr schönes Rezept. Hat uns sehr gut zu frischem Brot geschmeckt. Danke fürs Rezept. LG Inge

03.12.2019 18:45
Antworten
Omilie48

Hallo, Die Avocadocreme war super lecker. Habe Chips dazu gereicht. Mein Mann war begeistert. Danke fürs Rezept! mfg Omilie48

17.07.2019 20:47
Antworten
Reni1246

Superlecker! Ich habe das Rezept gestern ausprobiert und nur statt saurer Sahne Creme fraiche genommen, weil ich die schon zu Hause hatte. Koriandergrün hatte ich auch nicht, habe dafür mit Korianderpulver ordentlich gewürzt.

29.05.2017 20:49
Antworten
kanugraefin

***** ich hab das Ganze mit Jalapeño Pfeffer und Knobi ergänzt

04.07.2016 15:39
Antworten
Orphyllia

hey, das ist die perfekte variante eine "wirklich"-mexikanischen Avokadocreme... ultra-lecker gruß, orphyllia

04.08.2005 01:37
Antworten
insider

Hallo, solche Sachen mag ich, einfach und schnell. Gruß Eva

26.06.2005 23:28
Antworten
feisal-ziesche

ein partyhit! sehr lecker und mit allen sorten chips zu benutzen! feisal

06.03.2005 07:27
Antworten
Mariatoni

Ich habe zu der Creme noch eine Knoblauchzehe hinzugepreßt. Und dann einfach zu einem frischen Baguette ... war echt lecker. LG, Mariatoni

26.04.2004 23:02
Antworten
fine

Lecker.. und dazu eine Tüte Tortilla Chips zum Dippen ;-)) Zur Ergänzung: die Avocado sollte wirklich schon ziemlich weich sein, dann kann man das Fruchtfleisch prima aus der Schale drücken - ausserdem hat die Frucht dann den leckeren nussigen Geschmack. gruß, fine

13.04.2004 08:33
Antworten