Hauptspeise
Party
Geflügel
Winter
Schmoren
Herbst
Latein Amerika
Amerika
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Hähnchenchili

Chili con Pollo

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 24.08.2011



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrust, ohne Haut und Knochen
1 Dose Kidneybohnen, (425g)
1 Dose Chilibohnen, (425g)
1 Dose Bohnen, (Beaked Beans, 425g)
500 g Tomate(n), vollreife
2 große Paprikaschote(n), (rote)
4 Chilischote(n), rote
1 m.-große Zwiebel(n), (fein gewürfelt)
2 Zehe/n Knoblauch, (fein gehackt)
80 ml Rotwein, trockener
1 EL Kreuzkümmel, (frisch gemörsert)
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Salz
etwas Pfeffer, frisch gemahlener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln/hacken. Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden, Chilis abreiben, vom Strunk befreien, entkernen und fein hacken.
Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden.
Geflügelfleisch abtupfen und in kleine Stücke schneiden.

Öl in der großen Pfanne erhitzen. Geflügelstücke mit den Zwiebeln anbraten, Chili und Knoblauch dazu geben. Kurz braten lassen, Paprikawürfel ebenfalls kurz mitbraten, Tomatenstücke zugeben, einige Minuten schmoren lassen, mit Rotwein angießen, Kreuzkümmel zugeben, salzen und pfeffern, Cayennepfeffer und die Bohnen zugeben. 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen, noch mal abschmecken und mit Reis oder Tortillafladen servieren.

Super lecker als Wraps mit Sauerrahm, Salat und etwas geriebenem Käse. Schmeckt auch aufgewärmt sehr gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.