Kartoffelhörnchen mit Marmeladenfüllung


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.08.2011



Zutaten

für
250 g Mehl
250 g Kartoffel(n), gekocht und vom Vortag
100 g Zucker
60 g Fett
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 EL Milch
1 Pck. Backpulver
evtl. Zitronenschale
1 Glas Marmelade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zutaten (außer die Marmelade) auf der Arbeitsfläche rasch zusammenarbeiten, den Teig rund 1/2 cm dick ausrollen und in 10 gleich große "Pizzastücke" schneiden. Mit je 1 Löffel Marmelade bestreichen und aufrollen. Mit 1 El Milch (evtl. noch mit 1 Eigelb verquirlt) bestreichen und bei 175°C ca. 30 min backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jesscookie

Super lecker. Bei mir waren sie nach 25 min fertig. Hab welche mit Pflaumenmus und welche mit Aprikosen Konfitüre gemacht. Die mit Konfitüre sind ausgelaufen. Mit Apfelschmaus hats auch gut geklappt. Mach die seit Jahren nach diesem Rezept und immer wieder gut

13.03.2020 16:15
Antworten
Wargonet

Perfekt, schnell gemacht und sehr lecker. 5 Sterne für das tolle Rezept

09.07.2019 15:31
Antworten
Warwicktube

Perfekt, 5 Sterne. Ich habe Kokosfett genommen und nur 60 Gramm Zucker Danke für das Teilen

18.06.2018 09:46
Antworten
Schokoholica

Hallo Hörnchen, Ich würde dein rezept gerne nachbacken, Ich hätte jedoch eine Frage: Ich würde wahrscheinlich die doppelte Menge machen, deshalb: kann man die hörnchen auch einfrieren oder werden Sie dann matschig? LG ;) Schokoholica

07.03.2014 18:30
Antworten
-Hörnchen-

Ich habe einmal einen Rest eingefroren, das hat dann nach dem auftauen auch noch gut geschmeckt :)

10.03.2014 12:53
Antworten
pirogge

Hallo Hörnchen, nimmst du Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln? LG pirogge

11.01.2013 16:06
Antworten
kuchenchef_mary

Hallo Hörnchen, entweder lag es an der Marmelade oder an meinem nicht vorhandenen Talent!!! Werd die auf JD FALL nochmal backen :) Und dann meld ich mich nochmal. Tschüüüüüss, kuchenchef_mary

22.10.2012 20:29
Antworten
-Hörnchen-

Ich denk mal, es lag an der Marmelade;) Sie sollte etwas fester sein, hast du flüssigere genommen? Viel Erfolg auf jeden Fall fürs nächste mal:))

26.11.2012 14:14
Antworten
kuchenchef_mary

Hallo Hörnchen, mmmmmmh lecker :) Hab DIE Hörnchen ;) heute gebacken und sie waren wirklich sehr fein. Ich hab irgendein Bedürfnis gehabt, wieder mal Kartoffeln in süsser Form zu geniessen und es hat funktioniert! Die Konsistenz des Teiges ist etwas schwierig beim Aufrollen mit der Marmelade. Aber wenn man etwas geübt ist, klappt das schon. Schade bei mir: die Marmelade ist beim Backen aus den Hörnchen rausgelaufen :( Hab 4 mit Quitten- und 4 mit Johannisbeermarmelade gemacht. Für mich waren sie trotzdem insgesamt sehr lecker. Nicht zu süss und mit der Füllung lass ich mir beim nächsten Mal was einfallen ;) Ganze 4 Sterne von mir. Danke für das feine Rezept :) Gruss aus Zürich, kuchenchef_mary P.S.: Bilder lade ich bei Gelegenheit noch hoch.

21.10.2012 19:44
Antworten
-Hörnchen-

Hallo, kuechenchef_mary, freut mich, dass es geschmeckt hat;) Komisch, dass bei dir die Marmelade ausgelaufen ist, bei mir ist das eigentlich noch nie passiert! Ich wüsste jetzt auch nicht, woran es liegen könnte... Grüße zurück, -hörnchen-

22.10.2012 20:00
Antworten