Erdbeer-Stracciatella Bienenstich


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 23.08.2011 1473 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

½ Würfel Hefe, frisch
125 ml Milch, lauwarm
250 g Mehl, Typ 405
35 g Zucker
40 g Butter
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz

Für den Belag:

75 g Butter
50 g Zucker
2 EL Honig, flüssig
60 g Mandel(n), gehobelt
50 g Mandelstifte
3 EL Sahne

Für die Füllung:

400 ml Milch
4 EL Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Mandelgeschmack
200 g Schlagsahne
3 Blatt Gelatine, weiß
75 g Schokolade, zartbitter
250 g Erdbeeren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1473
Eiweiß
40,08 g
Fett
46,42 g
Kohlenhydr.
219,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Teig:
Die Hefe in der Milch auflösen. Mehl, Butter, Zucker, Ei, Salz und die Hefemilch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Belag:
Butter, Zucker und den Honig zusammen kurz aufkochen. Gehobelte Mandeln und Mandelstifte darin ca. 2 Minuten köcheln lassen. 3 EL Sahne dazugeben und noch 1 Minute weiter kochen.

Hefeteig nochmal gut durchkneten und in eine 26 cm Springform, , geben. Zugedeckt nochmal ca. 20-30 Minuten gehen lassen. Danach die Mandelmasse auf dem Hefeteig verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen. Dann ohne Form auskühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden.

Füllung:
5 EL Milch und den Zucker mit dem Puddingpulver verrühren. Restliche Milch aufkochen und die Puddingmilch dazugeben. Kurz köcheln lassen. In eine Schüssel geben, mit Folie abdecken. Auskühlen lassen.
Die Gelatine einweichen. Schokolade klein hacken. Die Erdbeeren putzen und in kleine Stücke schneiden.
Gelatine auflösen und mit dem Pudding verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben. Jetzt die Erdbeeren und die Schokolade darunter mischen.

Um die untere Kuchenhälfte einen Tortenring stellen und die ganze Puddingmasse darauf geben. Glatt streichen und den oberen Mandelboden darauf legen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Valkürye

Hallo, kann man den Belag auch mit anderen Nüssen machen? Ich bin gegen Mandeln allergisch und liebe Bienenstich- Torten. Hat das schon mal jemand versucht??

21.03.2019 12:45
Antworten
ApolloMerkur

Hallo, ein wirklich sehr feiner Kuchen! Habe mich exakt an's Rezept gehalten. Hat alles bestens gepasst. LG, ApolloMerkur

07.04.2018 20:33
Antworten
schaech001

Hallo, dieser Kuchen ist wirklich sehr, sehr lecker. Den Teig hat der Brotautomat erledigt und ich mußte kein Mehl zufügen, sondern einen EL Wasser zusätzlich. Ich habe keinen Mandelpudding bekommen und nahm statt dessen Karamellpudding, auch lecker. Liebe Grüße Christine

26.06.2016 07:37
Antworten
badegast1

ach ja, mehr Mehl für den Teig war nötig, sonst hätte er sehr geklebt :-)

16.06.2016 09:56
Antworten
badegast1

Hallo, ist der Kuchen köööööstlich!!! Ich habe nur etwas mehr Zucker für die Creme verwendet, sonst nach Rezept. Vielen Dank für das tolle Rezept!! 5***** plus!! LG Badegast

16.06.2016 09:49
Antworten