Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2011
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 263 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.06.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2 kg Wildfleisch (Rentierfleisch), geschabtes, tiefgekühlt
150 g Speck, gewürfelt
250 g Champignons
2 EL Öl, zum Braten
2 dl Wasser
3 dl Schmand
1 dl Milch
3 Scheibe/n Käse (Ziegen-)
Wacholderbeere(n), zerstossen
1/2 TL Thymian, getrocknet
1 TL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das geschabte Rentierfleisch, den Speck und die Pilze rasch bei starker Hitze in einer Pfanne portionsweise anbraten.

Danach in einen großen Topf geben. Wasser zugeben, kurz aufkochen und dann 10 min. ziehen lassen. Dann Schmand, Milch, Ziegenkäse, Wacholderbeeren und Thymian zugeben, nochmals 5 min ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wird in Norwegen traditionell mit selbst gemachtem Kartoffelpüree und Preiselbeeren (Marmelade) gegessen.

Dies ist ein traditionelles samisches Gericht aus Nordnorwegen/Finnmark.