Bewertung
(8) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2004
gespeichert: 140 (0)*
gedruckt: 823 (3)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.04.2002
122 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

600 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Dose/n Erdnüsse, gesalzene
300 g Speck (Bauchspeck)
Banane(n)
1 Becher Schlagsahne
1 Becher Schmand
1 EL Speisestärke
1 EL Curry
1 EL Brühe, gekörnte
1 TL Gewürzmischung für Geflügel
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen. Herausnehmen und in eine Auflaufform füllen. Im Speckfett die gewürfelte Hähnchenbrust anbraten, ebenfalls in die Auflaufform geben und evtl. mit etwas Geflügelgewürz würzen. Die Bananen schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, mit den Erdnüssen zu den restlichen Zutaten geben und alles mischen. Die Schlagsahne mit dem Schmand, der Speisestärke und den Gewürzen verrühren und alles über die übrigen Zutaten geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca. 45 Minuten backen. Dazu gibt es bei uns immer Reis und evtl. einen gemischten Salat.