Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2004
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 190 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
114 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln), in halbierten Ringen
3/4 Liter Fleischbrühe
1 EL Butter
1 Prise(n) Nelke(n), gemahlen
  Pfeffer, weiß, nach Geschmack
1 Zehe/n Knoblauch, sehr fein geschnitten
1 Prise(n) Muskat
1 EL Petersilie
Lorbeerblatt
4 Scheibe/n Toastbrot, geröstet
3 Scheibe/n Käse, (Gouda, alt)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln in Butter hellgelb andünsten und mit Fleischbrühe ablöschen, bis die Zwiebeln gut bedeckt sind. 4-5 Stunden leicht köcheln und evtl. Brühe nachgießen. Das Ganze einen Tag stehen lassen. Kein Salz verwenden!
Suppe aufkochen und in Portionsschalen abfüllen, eine Toastbrotscheibe pro Portion auf die Suppe geben und mit Käse belegen. Käse mit etwas Brühe befeuchten. Im Herd überbacken bis der Käse leichte Blasen wirft. Sollte jemand die Suppe zu flüssig sein, kann man diese noch andicken, in dem man in Wasser verrührte Kartoffelstärke einrührt.