Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2011
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 668 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rotbarschfilet(s) oder andere Fischfilets, festfleischig (z. B. Kabeljau, Seeteufel, Lachs)
150 g Garnele(n)
Zwiebel(n)
150 g Zucchini
200 g Champignons
Paprikaschote(n), rot
4 EL Öl
100 ml Orangensaft
100 ml Kokosmilch
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Kokosraspel
1 EL Currypulver
1 EL Tomatenmark
250 g Reis
  Salzwasser
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Das Fischfilet abbrausen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen.

Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Champignons putzen, abreiben, halbieren, bzw. vierteln. Die Paprika waschen, halbieren, putzen, in Stücke schneiden.

Den Fisch und die Garnelen in einer Pfanne im heißen Öl ca. 3 Minuten braten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.

Das Gemüse im Bratenfett anschwitzen. Mit Orangensaft, Kokosmilch und Brühe ablöschen. Kokosraspel, Currypulver und Tomatenmark einrühren. Das Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen.

Den Reis wie gewohnt im Salzwasser kochen und abseihen. Fisch und Garnelen unter das Gemüse heben. Mit dem Reis auf Tellern anrichten.