Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Backen
Sommer
Italien
Europa
Vegetarisch
Beilage
warm
Kartoffel
Herbst
Festlich
Kartoffeln
Pilze

Rezept speichern  Speichern

NeriZ.s Pfifferlingspäckchen

Beilage zum Hauptgang im Brunetti-Menü

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.08.2011



Zutaten

für
300 g Pfifferlinge
400 g Kartoffel(n), klein, fest kochend
Salz
1 große Knoblauchzehe(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
2 EL Olivenöl
Pfeffer
1 EL Petersilie, glatte, gehackt
8 Tomate(n), Kirsch- bzw. Cocktailtomaten
4 Stiel/e Thymian
4 kleine Lorbeerblätter, getrocknet oder frisch
8 EL Weißwein, trocken
4 EL Olivenöl
4 EL Zitrone(n), den Saft
einige Basilikum - Blätter, zum Garnieren
Salz, Fleur de Sel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Pfifferlinge sorgfältig putzen.
Kartoffeln evtl. schälen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten knapp gar kochen, abgießen und ausdampfen lassen.
Knoblauch fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Pfifferlinge bei starker Hitze braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, kurz vorher den Knoblauch dazu geben. Das dauert ca. 5 Minuten. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

4 x 2 Lagen Backpapier übereinander legen.
Kartoffelscheiben, Tomaten (evtl. halbiert), Frühlingszwiebeln, Pfifferlinge, Thymian und Lorbeer in 4 Portionen teilen und jeweils auf die Mitte des Backpapiers geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils mit 2 El Weißwein und 1 El Olivenöl beträufeln.
Das Backpapier mit Küchengarn zu einem geschlossenen Päckchen zusammenbinden. Nebeneinander auf ein Backblech legen.
Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad Umluft 10 bis 15 Minuten backen.

Päckchen aus dem Ofen nehmen und auf Teller setzen.
Erst am Tisch öffnen und mit je 1 El Zitronensaft beträufeln.
Basilikumblätter grob darüber zupfen und mit Fleur de Sel bestreuen.

Das Gericht kann auch als warme Vorspeise oder vegetarisches Hauptgericht serviert werden.
Als Hauptgericht reicht die Menge für 2 Personen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hiphop

Hallo Neri, wir haben Dein Rezept bereits mehrmals für uns oder für Gäste zubereitet ( was immer große Ahhs und Ohhs auslöst ). Gerne in Kombination mit einem Steak usw. ich habe mir das Brunetti Kochbuch zugelegt und es auch bereits mehrmals verschenkt, weil ich die Idee dahinter so gut finde. Das Pfifferlingsrezept kann ich dort jedoch nicht finden... egal, ich gebe es als Kopie gerne weiter. Vielen Dank, für das schöne! Rezept! Die Kartoffeln koche ich allerdings etwas länger. Liebe Grüße, Bettina

06.08.2019 11:52
Antworten
neriZ.

Toll, Mike, da bin ich schon sehr gespannt. LG Neri

22.07.2013 18:53
Antworten
B-B-Q

hi Neri ja, genau, und Bilder sind unterwegs cu Mike

22.07.2013 08:51
Antworten
neriZ.

Hai Mike, hast du die Päckchen auch auf dem Grill gegart? Danke für die Sternchen LG Neri

21.07.2013 20:41
Antworten
B-B-Q

hi guys gab's heute zu Siedfleisch (6 Stunden im smoker niedergegart...) und hat allen sehr gut geschmeckt cu Mike

21.07.2013 20:11
Antworten
garten-gerd

Hallo, Neri ! Bin soeben mit meinen Fotos fertig geworden und wollte sie gerade hochladen, als ich deine KM bekam. Da das Foto von den verschnürten Päckchen nicht viel hergibt, habe ich drei andere für´s Rezept ausgewählt. Aber ich versuche mal, dir mein Päckchen-Foto per KM zu schicken. Falls es ok. ist, kann ich es ja noch nachträglich hochladen. Liebe Grüße, Gerd

26.08.2011 20:25
Antworten
neriZ.

Hallo Gerd, das freut mich, daß dir die Päckchen geschmeckt haben. Auf den Fotos können wir dann ja schauen, ob du richtig gepackt hast. Sie werden sicher relativ zeitgleich freigeschaltet werden. LG Neri

26.08.2011 19:26
Antworten
garten-gerd

Hallo, Neri ! Habe soeben deine Päckchen verkostet, und meine Erwartungen sind nicht enttäuscht worden. Wirklich sehr lecker ! Allerdings weiß ich nicht, ob ich alles nach Vorschrift verpackt habe. Aber das war den Zutaten wohl egal, denn es hat hervorragend geschmeckt. Ich hatte zwei Päckchen als Hauptmahlzeit, und es war völlig ausreichend. Fotos sind auch bereits unterwegs. Vielen Dank und liebe Grüße, Gerd

26.08.2011 18:46
Antworten
neriZ.

Hallo Babs, ja zum Kaninchen haben die Päckchen richtig gut gepasst. Danke dir für die tolle Bewertung. LG Neri

23.08.2011 19:49
Antworten
feuervogel

Hallo Neri, auch diese leckeren Päckchen durfte ich am Samstag zusammen mit einem leckeren Kaninchen verspeisen. Die werde ich, so bald ich Pfifferlinge habe, auch mal machen. LG Babs

23.08.2011 18:31
Antworten