Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2011
gespeichert: 126 (0)*
gedruckt: 540 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2003
5.983 Beiträge (ø1,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Pfifferlinge
400 g Kartoffel(n), klein, fest kochend
  Salz
1 große Knoblauchzehe(n)
Frühlingszwiebel(n)
2 EL Olivenöl
  Pfeffer
1 EL Petersilie, glatte, gehackt
Tomate(n), Kirsch- bzw. Cocktailtomaten
4 Stiel/e Thymian
4 kleine Lorbeerblätter, getrocknet oder frisch
8 EL Weißwein, trocken
4 EL Olivenöl
4 EL Zitrone(n), den Saft
 einige Basilikum - Blätter, zum Garnieren
  Salz, Fleur de Sel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pfifferlinge sorgfältig putzen.
Kartoffeln evtl. schälen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten knapp gar kochen, abgießen und ausdampfen lassen.
Knoblauch fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Pfifferlinge bei starker Hitze braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, kurz vorher den Knoblauch dazu geben. Das dauert ca. 5 Minuten. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

4 x 2 Lagen Backpapier übereinander legen.
Kartoffelscheiben, Tomaten (evtl. halbiert), Frühlingszwiebeln, Pfifferlinge, Thymian und Lorbeer in 4 Portionen teilen und jeweils auf die Mitte des Backpapiers geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils mit 2 El Weißwein und 1 El Olivenöl beträufeln.
Das Backpapier mit Küchengarn zu einem geschlossenen Päckchen zusammenbinden. Nebeneinander auf ein Backblech legen.
Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad Umluft 10 bis 15 Minuten backen.

Päckchen aus dem Ofen nehmen und auf Teller setzen.
Erst am Tisch öffnen und mit je 1 El Zitronensaft beträufeln.
Basilikumblätter grob darüber zupfen und mit Fleur de Sel bestreuen.

Das Gericht kann auch als warme Vorspeise oder vegetarisches Hauptgericht serviert werden.
Als Hauptgericht reicht die Menge für 2 Personen.