Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2011
gespeichert: 56 (1)*
gedruckt: 508 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Zucchini
100 g Kartoffel(n)
50 g Möhre(n)
100 g Fenchel
70 g Kalbfleisch
1 EL Rapsöl
4 EL Apfelsaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ab dem 7. Monat.

Zucchini, Kartoffeln, Möhren und Fenchel in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Kalbfleisch dämpfen, bis alles weich ist. Dann mit dem Pürierstab zu einem Brei pürieren. Das Öl und den Saft mit verrühren.

Lässt sich gut portionsweise einfrieren. Wir rechnen immer 130 g pro Portion. Unsere Kleine isst nicht mehr, muss ja noch Platz für Kompott bleiben.
Für ganz Hungrige ergeben die oben angegebenen Mengen 2 x 210 g pro Portion.

Empfehlenswert ist das Dämpfen, weil damit die meisten Inhaltsstoffe erhalten bleiben.