Braten
Camping
einfach
Fleisch
Gemüse
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Glasnudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.08.2011



Zutaten

für
500 g Glasnudeln
500 g Hackfleisch
1 dicke Karotte(n)
1 Dose Erbsen
1 Dose Mais
1 Paprikaschote(n)
1 Dose Kidneybohnen
4 Spritzer Sojasauce, hell
1 Schuss Sojasauce, dunkel
1 Knoblauchzehe(n)
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Vorbereitung:
Glasnudeln in ein Wasserbad legen und 1-2 Stunden lang ziehen lassen.

Hackfleisch in einem hohen Topf anbraten, kräftig mit Salz, Pfeffer und der gehackten Knoblauchzehe würzen.
Karotten und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.
Erbsen, Mais und Kidneybohnen abschütten. Kidneybohnen vorher im Sieb kürz abspülen.
Zum Hackfleisch hinzufügen.
Glasnudeln auswaschen und in einem Topf zum Kochen bringen. Ca. 5 Minuten, dann absieben.
Die Hackfleischmischung und die Glasnudeln in eine große Schüssel geben, vermischen und mit heller und dunkler Sojasauce, evtl. auch Salz und Pfeffer, abschmecken.

Man kann den Salat warm und kalt essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.