Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2011
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 1.480 (14)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2006
8.095 Beiträge (ø1,77/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Magerquark
Ei(er)
2 EL Öl
170 g Mehl
2 TL Backpulver
350 g Kohlrabi
200 g Schinken, gekocht
150 g Gorgonzola
150 ml Milch
1 EL Essig
1 Bund Schnittlauch
  Salz
  Cayennepfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark mit einem Ei, dem Öl, 1/2 TL Salz, Mehl und Backpulver verkneten, den Teig mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Kohlrabi schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Den Schinken ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen und klein schneiden. Gorgonzola grob zerkleinern und mit zwei Eiern, Milch, Essig, einer Prise Salz und etwas Cayennepfeffer verrühren.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig ausrollen und in die gefettete Tarteform drücken. Teig bis zum Rand hochziehen. Kohlrabi- und Schinkenwürfel auf den Teig geben, Schnittlauchröllchen darüber streuen, Gorgonzolacrème darüber gießen.

Die Quiche im Ofen auf unterster Schiene (mit Umluft bei 180°) 35 Minuten backen.