Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2011
gespeichert: 126 (0)*
gedruckt: 1.212 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
414 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kürbis(se) (Hokkaido), püriert, küchenfertig gewogen
250 ml Milch, Vollmilch
1/2 Pck. Puddingpulver, Vanille-
2 EL Zucker
1 TL Zimt, gemahlen
1/2 TL Piment, gemahlen
1/2 TL Ingwer, gemahlen
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
250 ml Sahne
  Für die Garnitur:
60 g Walnüsse, gehackt
60 ml Sahne
  Zimt, ganz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis halbieren, entkernen, schälen und würfeln. In etwas Wasser weich kochen, pürieren und auskühlen lassen.
Aus der Milch, Puddingpulver, Zucker einen Pudding zubereiten und auskühlen lassen. Dabei direkt oben auf den Pudding eine Frischhaltefolie legen, so bildet sich keine Haut.

Ist beides soweit, das Kürbispüree mit dem Zimt, Piment, Ingwer, Zucker und Salz verrühren. Den Pudding dazugeben und unterrühren. Die Sahne steif schlagen und mit einem Spatel unterheben.
In Dessertschalen geben, die restliche Sahne steif schlagen, etwas zuckern und in Tuffs oben auf das Mousse geben. Mit den Walnüssen und jeweils einer Zimtstange garnieren. Je nach Größe der Dessertschalen ergibt es 4-6 Stück.