Jägertaschen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 18.08.2011



Zutaten

für
150 g Champignons
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
2 EL Crème fraîche
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Salz und Pfeffer
1 Pck. Blätterteig
1 Eigelb, zum Bestreichen
etwas Mehl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauchzehe pressen. Champignons in Öl anbraten, bis sie leicht bräunen. Knoblauch, Schnittlauch und Crème fraîche einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen.

Blätterteig ausrollen und etwas bemehlen, in 6 gleich große Teile schneiden. Auf jedes Teil 1 EL Pilz-Füllung in die Mitte geben und die Ränder fest zusammendrücken. Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und die Taschen damit bestreichen. Im Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 min backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

monika56pension

Bei uns gab es heute diese Jägertaschen zusammen mit einer Karottensuppe. Habe 200gr Champignons verwendet und Soja-Joghurt. Die Füllung hat gerade so gereicht. Beim nächstenmal gibt es einen schönen Blattsalat dazu und ein Glas Wein. Danke fürs Einstellen des Rezeptes. LG Monika56

15.09.2016 12:05
Antworten
Leeeckermäulchen

Hallo, ich hatte die Jägertaschen heute zum Mittagessen gemacht und es hat uns ****Sehr Gut**** geschmeckt. LG Marion

09.05.2012 15:39
Antworten