Aprikosenmarmelade mit Mandeln


Rezept speichern  Speichern

schmeckt nach mehr

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 17.08.2011



Zutaten

für
950 g Aprikose(n), frisch, fein gewürfelt
50 g Mandel(n), gehobelt
1 kg Gelierzucker, 1:1
4 EL Amaretto

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 25 Minuten
Aprikosenwürfel und Gelierzucker mischen und 3 Stunden durchziehen lassen. Mandelblättchen zugeben und die Masse zum Kochen bringen. Nach der vorgeschriebenen Kochzeit (steht auf der Gelierzuckerpackung) die Gelierprobe machen. Wenn die Konsistenz in Ordnung ist, den Amaretto unterrühren und die Marmelade in saubere, vorgewärmte Gläser füllen, mit Twist-Off-Deckel verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

em1

Beste Marillenmarmelade ever! Habe sie mir Birkengelierzucker und Mandelstiften gemacht. Danke für das tolle Rezept😁

15.07.2021 16:21
Antworten
DolceVita4456

Ich habe etwas weniger Mandelblättchen genommen und Gelierzucker 2:1. Eine sehr leckere, sommerliche Marmelade. LG DolceVita

01.08.2016 15:27
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, sehr lecker ist deine Marmelade gewesen. Ein sehr schönes Rezept, das ich gerne wieder machen werde. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

06.11.2012 02:06
Antworten