Bunter Bohnensalat mit Mais

Bunter Bohnensalat mit Mais

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 17.08.2011



Zutaten

für
1 kl. Dose/n Kidneybohnen
1 kl. Dose/n Bohnen, weiße
1 Dose Mais
1 Glas Bohnen, Wachsbrechbohnen (oder entsprechende Menge frisch)
500 g Bohnen, Brechbohnen (TK, oder entsprechende Menge frisch)
3 Frühlingszwiebel(n)
5 Schalotte(n)
1 Zehe/n Knoblauch
200 ml Gemüsebrühe, ( Instant )
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Weißweinessig
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 20 Minuten
Die Brechbohnen (TK) werden in Salzwasser gegart, sie sollten nicht zu weich werden. Kurz vor Ende der Garzeit die abgetropften Wachsbrechbohnen dazu geben. Wenn die Bohnen gar sind, in einem Sieb abtropfen lassen.
In der Zwischenzeit das Dosengemüse abtropfen lassen, abspülen und in eine Schüssel geben. Die Brech- und Wachsbrechbohnen dazugeben.
Die Frühlingszwiebeln (das Grüne und das Weiße) in kleine Ringe schneiden, die Schalotten schälen und ebenfalls in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfelchen schneiden. Alles zu den Bohnen geben.

Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer in ein Schüsselchen geben, mit Essig verrühren und langsam Olivenöl zugeben, dabei rühren bis eine cremige Emulsion entsteht. Langsam nach und nach Gemüsebrühe zufügen und immer gut rühren. Das Dressing über die Salatzutaten geben und mischen. Der Salat kann über Nacht durchziehen, eignet sich also gut zum Vorbereiten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.