Bewertung
(759) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
759 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2004
gespeichert: 14.664 (21)*
gedruckt: 139.087 (343)*
verschickt: 911 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 großes Ei(er)
1 Tüte/n Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
  Milch nach Bedarf
  Butter für die Pfanne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Ei trennen. Mehl, Backpulver, Eigelb, Zucker und Salz mit dem elektrischen Mixer verrühren und soviel Milch schlückchenweise dazugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Ausgiebig mixen. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.
Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer bis stärkerer Hitze ca. 8 cm große Pancakes in 2 - 3 Minuten pro Seite goldbraun braten.

Heiße Pancakes mit Butter und Ahornsirup servieren.
Extratipp: Kanarischer Miel de Palma schmeckt dazu besonders gut, also unbedingt aus dem nächsten Teneriffa-Urlaub mitbringen!
How To: So gelingen Pfannkuchen, Crepes & Co.
Von: Rike Dittloff, Länge: 2:39 Minuten, Aufrufe: 113.279