Weißweinsauce

Weißweinsauce

Rezept speichern  Speichern

Zu pochiertem und gedünstetem Fisch, zum Gratiniern von Fischspeisen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 17.08.2011 295 kcal



Zutaten

für
40 g Butter
0,38 Liter Fischbrühe, ersatzweise Fleischbrühe
150 ml Weißwein, trocken
Salz und Pfeffer, weiß
100 ml Sahne
2 Eigelb
2 EL Sahne
30 g Butterflöckchen
40 g Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus Butter und Mehl eine helle Einbrenne anrühren, nach und nach mit Brühe aufgießen, durchkochen. Den Wein dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen, Sauce auf zwei Drittel einkochen. Sahne dazugießen, nochmal kurz einkochen. Sauce von der Kochstelle nehmen. Eigelb mit 2 EL Sahne verrühren und in die Sauce rühren. Nach und nach die Butterflöckchen unterrühren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gerry59

Sehr einfach zu kochen und mega lecker. Werde die Sauce immer wieder mal kochen.

14.02.2015 20:02
Antworten