Bananen-Hackfleischpfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.08.2011



Zutaten

für
250 g Reis
1 Zwiebel(n)
1 EL Öl
350 g Hackfleisch
2 Banane(n)
2 kl. Dose/n Tomatenmark
⅛ Liter Fleischbrühe
1 TL Paprikapulver, edelsüß
½ TL Salz
½ TL Currypulver
Pfeffer, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Reis körnig kochen, abgießen und abtropfen lassen.

Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Hackfleisch dazugeben und kurz durchbraten. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Tomatenmark, Brühe und Reis zum Fleisch geben. Alles gut mischen, nochmals einige Minuten köcheln lassen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Spirale

Hallo, sehr schönes Rezept, schnell gemacht und sehr lecker. Ich finde auch dass die Banane erst ganz zum Schluss reinkommen sollten. Vielen Dank für das Rezept. LG Spirale

27.08.2017 22:42
Antworten
kleinemama3

Hallo sassenach29, wir haben Deine Bananen-Hackfleischpfanne ausprobiert und sie hat uns allen sehr gut geschmeckt. Ich habe zusätzlich gehackten Knoblauch zusammen mit dem Hackfleisch und den Zwiebelwürfeln angebraten. Die Bananenscheiben kamen bei uns erst ganz zum Schluss mit in die Pfanne und wurden nur kurz darin erhitzt. Schnell gemacht und richtig lecker... :-) Vielen Dank für dieses schöne Rezept. Liebe Grüße kleinemama3

15.08.2017 10:26
Antworten