Aprikosen mit Mozzarella und Estragon


Rezept speichern  Speichern

als Amuse Gueule serviert

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 15.08.2011



Zutaten

für
2 große Aprikose(n), große reife
1 Kugel Mozzarella di Bufana (Büffelmozzarella)
1 Zweig/e Estragon, frischer
Salz, (Fleur de Sel)
1 EL Öl, kaltgepresstes Haselnussöl
1 EL Balsamico (Pfirsich-)
1 Prise(n) Pfeffer, langer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Aprikosen halbieren und in dünne Scheiben schneiden, ebenso den Mozzarella. Auf kleinen Amuse-Tellerchen dachziegelartig anrichten und mit etwas Fleur de Sel würzen.
Den Estragon ganz fein hacken, aus Haselnussöl, Pfirsichbalsam, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Aprikosen und Käse damit beträufeln und mit dem gehackten Estragon bestreuen. Ganz zum Schluss etwas langen Pfeffer darüber reiben und servieren.

TIPP: Wenn's ganz schnell gehen muss, kann man die Früchte und den Käse auch in kleine Würfel schneiden und auf Amuse-Löffeln servieren.

Als normale Vorspeise reicht das Rezept für 2 Personen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

B-B-Q

hi guys hat auch mit Burrata sehr gut geschmeckt cu Mike

31.05.2015 19:34
Antworten