Schneller Bananenkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.75
 (278 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 15.08.2011 2542 kcal



Zutaten

für
125 g Butter
125 g Zucker
2 Ei(er)
2 Banane(n), reif
175 g Mehl
½ Pck. Backpulver
Fett für das Blech

Nährwerte pro Portion

kcal
2542
Eiweiß
37,92 g
Fett
118,51 g
Kohlenhydr.
326,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Bananen zerdrücken, darunterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Masse rühren.

Ein kleines Backblech (ca. 30 x 22 cm) einfetten und den Teig darauf streichen. In ca. 15 - 20 Min. goldbraun backen. Stächenprobe machen! Jeder Backofen backt anders.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SarahSunshine23

Lecker 😊

23.10.2021 16:54
Antworten
Ingmarie

Lang nicht mehr so einen leckeren Kuchen gegessen. Für einen Single-Haushalt ideal. Ingrid

23.10.2021 13:52
Antworten
goldimaus123_1

Ein sehr leckerer Kuchen 👍 Ich habe statt Zucker allerdings Erythrit benutzt und die Butter durch Magarine ersetzt. Hat aber dennoch allen sehr gut geschmeckt.

16.10.2021 09:56
Antworten
SandyKl96

Allerdings war der Teig am Anfang zu klebrig, vermutlich weil ich ja nur noch ein Ei hatte. Habe dann noch einen Schluck Milch dazu gekippt. War perfekt so. :) ⭐⭐⭐⭐⭐

20.08.2021 11:58
Antworten
SandyKl96

Oha, der Kuchen war soooo lecker. :D Habe allerdings nur noch ein Ei gehabt, hat aber gut geklappt. Zucker nahm ich auch nur 100g, war trotzdem viel zu süß. Aber da unterscheiden sich ja Geschmäcker. :-) Und in einer kleinen Glas Auflaufform gebacken, ging besser als erwartet 😅 hatte nichts kleineres da. Aber diese super Konsistenz und der Geschmack 😍 megaaa. Also wirklich 10 Sterne verdient.

20.08.2021 11:57
Antworten
dwarf13

Hallo Gerade heute vormittag gebacken, eben noch warm probiert... SEHR lecker und zudem schnell und einfach gemacht! Toll!

16.01.2015 10:17
Antworten
Herve

Schnell, schlicht, einfach, lecker, und wieder ein paar überreife Bananen entsorgt. Und angenehmerweise nicht so pappsüß wie manche seiner Artgenossen. Den Kuchen merke ich mir!

02.11.2014 16:34
Antworten
Fyn2110

Der Kuchen ist wirklich locker-fluffig. Hab gehackt Mandeln und schokotropfen mit rein. Lecker!

18.08.2012 23:23
Antworten
natasnistin

Toller Kuchen für alte Bananen. Er ist super fluffig und lecker. Ich habe noch Toblerone reingemischt. Lecker!

30.05.2012 16:41
Antworten
küchenakrobatin

Der Kuchen geht wirklich super schnell und gelingt ohne Probleme. Er ist super fluffig, locker-luftig und saftig. Ich habe noch eine oder zwei Prisen Zimt hinzugefügt. Man kann sicherlich auch andere Variationen ausprobieren: mit Nüssen, mit Schokoraspeln usw. Ich musste ihr nur länger im Ofen behalten, aber das liegt an meinem Ofen. Fazit: toller Kuchen!

05.10.2011 22:33
Antworten