Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.08.2011
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 661 (7)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Garnele(n)
Spitzpaprika, rot
Knoblauchzehe(n)
400 g Tomate(n), gehackt, evtl. auch Dose
100 g Feta-Käse
  Salz
  Pfeffer
  Petersilie
 evtl. Weißwein, oder Wasser
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen in Olivenöl anbraten, herausnehmen, im restlichen Bratfett die klein geschnittene Paprika und den klein geschnittenen Knoblauch anbraten. Mit etwas Weißwein oder Wasser ablöschen, Tomaten dazugeben, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Garnelen wieder dazugeben und zum Schluss den klein gewürfelten od. zerbröselten Feta und die geschnittene Petersilie dazugeben, nochmal umrühren und abschmecken.
Alles in eine Auflaufform geben und ca. 10 Minuten bei 200° im Ofen überbacken.

Dazu reicht man Weißbrot, Baguette, Ciabatta oder Fladenbrot.

Ist in Griechenland eine Vorspeise. Das Rezept reicht als Hauptgericht für 2 Personen