Gewürzte Steaks mit Jungzwiebeln und Mais-Relish


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. pfiffig 15.08.2011 560 kcal



Zutaten

für
200 g Mais aus der Dose, abgetropft
3 EL Sauerrahm
2 TL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
2 Zwiebel(n) (Jungzwiebeln), geputzt
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Salz
50 ml Olivenöl
2 TL Cayennepfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, sehr fein gehackt
4 Steak(s) vom Rind, aus der Hüfte
12 Zwiebel(n) (Jungzwiebeln), geputzt
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für das Maisrelish 2 Jungzwiebel klein schneiden, 1 Knoblauchzehe fein hacken, alle Zutaten von Mais bis und mit Knoblauch vermischen und mit Salz abschmecken.

1 EL Olivenöl mit Cayennepfeffer und sehr fein gehacktem Knoblauch vermischen und die Steaks auf beiden Seiten damit bestreichen. Eine Grillpfanne stark erhitzen und Steaks darin beidseitig scharf anbraten, bis sie medium gegart sind. In Alufolie wickeln und bei ca. 80 - 100°C im Rohr ca. 5 min. ziehen lassen.

Die übrigen Jungzwiebeln mit restlichem Olivenöl einpinseln und in einer Pfanne unter Wenden braten, bis sie weich sind. Die Steaks mit dem Maisrelish und den Jungzwiebeln anrichten. Dazu passen Salat und Baguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.