Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.08.2011
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 102 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2007
1.770 Beiträge (ø0,41/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kl. Kopf Blumenkohl
  Salzwasser, mit einem Schuss Essig
1 TL Zitronensaft
2 große Tomate(n)
1 kl. Dose/n Mandarine(n), in Spalten
2 Scheibe/n Ananas, frisch oder a.d. Dose
150 g Joghurt, natur
50 g Doppelrahmfrischkäse
Eigelb
1 EL Tomatenketchup
 etwas Pfeffer, frisch aus der Mühle
 etwas Gemüsebrühe, instant oder Salz
1 Prise(n) Zucker
2 TL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salzwasser aufkochen und den Blumenkohlkopf darin ca. 10 Min. bissfest garen. Herausnehmen, kalt abschrecken, in Röschen teilen und mit 1 Tl Zitronensaft besprenkelt zur Seite stellen.

Mandarinen und ggf. die Ananascheiben abtropfen lassen, Tomaten achteln und entkernen, Ananasscheiben stifteln.

Joghurt mit dem Käse sowie dem Eigelb glatt rühren, mit Tomatenketchup, Gemüsebrühe instant bzw. Salz, Pfeffer, Zucker und restlichem Zitronensaft recht würzig abschmecken.

Den Blumenkohl in die Mitte einer Platte legen, Tomaten und Obst darum verteilen und mit einer Prise Pfeffer bestreuen. Das Dressing über den Blumenkohl geben und 5 Min. ziehen lassen.

Mit Toast als Snack oder zu Kurzgebratenem servieren.

Lecker schmecken auch noch einige klein geschnittene Krabben oder Garnelen im Dressing oder im Ganzen zur Deko.