Eier in Schinken-Sahne-Soße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.51
 (145 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.08.2011 377 kcal



Zutaten

für
200 g Kochschinken
1 EL Butter
1 EL Mehl
1 TL Paprikapulver
250 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
8 Ei(er), hartgekocht
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
377
Eiweiß
30,37 g
Fett
24,92 g
Kohlenhydr.
8,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Schinken in kleine Streifen schneiden und in der Butter leicht anbraten, ohne ihn zu bräunen. Mehl und Paprikapulver anstauben und mit der Brühe ablöschen. Die Sahne nach und nach einrühren, 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Schnittlauchröllchen zugeben.

Die Eier halbiert auf Teller legen und mit der heißen Sauce übergießen.

Dazu passt Kartoffelpüree und Salat.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo, bei uns gab es Klöße dazu. Uns hat deine Eier in Schinken-Sahne-Soße sehr gut geschmeckt. War sehr lecker. Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

01.06.2021 20:27
Antworten
Schikko

Heute gekocht...sehr lecker. Vielen lieben Dank dafür!!!!

14.05.2021 20:05
Antworten
Schnirpsl

Super lecker und super einfach und schnell zu kochen. Wird jetzt öfter auf dem Speiseplan stehen

03.05.2021 19:18
Antworten
xschnicksex

Super lecker... Habe zusätzlich noch etwas frischen blattspinat in die sauce gegeben... Wird es definitiv öfters geben.

04.04.2021 19:00
Antworten
Kondimaus06

Hat uns allen sehr gut geschmeckt 👌

20.11.2020 21:54
Antworten
Meggixx

Hallo Luderchen, das Rezept ist so schnell gemacht und schmeckt soooooo lecker *schleck*. Ich hätte nie gedacht, dass dieses Rezept so fein ist. In Ermangelung von gekochtem Schinken hab ich geräuchterte Speckwürfel genommen und noch Erbsen mit hinein gegeben. Das gab dann einen äußerst tollen Geschmack. Ich kann gar nicht anders....ich muss hier 5 Punkte geben. Ein Bildle folgt.......... Liebe Grüße Meggixx

20.01.2013 15:11
Antworten
mima53

Liebes Luderchen, auch ich bin begeistert, in dieser Variation mit Paprika kannte ich das noch nicht und es hat mir sehr gut geschmeckt, dazu gab es Baguette ein Bildchen habe ich auch eingegeben liebe Grüße Mima

19.01.2013 13:11
Antworten
bibibeate

Hallo, ich mache diese Eier jetzt zum 2. Mal. Haben uns halt beim ersten Mal sehr gut geschmeckt. lg Bibi

18.01.2013 12:54
Antworten
clearchen

Liebes Luderchen, also ich soll dir als erstes ein Dankeschön von meinem Mann ausrichten das du dieses Rezept eingestellt hast! Er meinte es würde jetzt eines seiner Lieblingsspeisen sein. So und ich muss sagen ich bin auch ganz begeistert, in dieser Variante habe ich Eier noch nicht gegessen und ich finde es Sau lecker! Liebe Grüße, Nicole

07.01.2013 14:42
Antworten
Kaffeeluder

Nicölchen, dankeschön......... liebe Grüße Rita

07.01.2013 14:51
Antworten