Vegetarisch
Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Party
Suppe
Trennkost
Vollwert
Vorspeise
Winter
gebunden
gekocht
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fenchelcremesüppchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.08.2011



Zutaten

für
3 Knolle/n Fenchel
1 Kartoffel(n)
2 EL Butter
750 ml Gemüsebrühe
150 g Schmelzkäse
4 Stängel Dill
1 Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Fenchel putzen, waschen und die Knollen in dünne Streifen schneiden. Fenchelgrün fein hacken.
Die Kartoffel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen und den Fenchel und die Kartoffeln darin andünsten. Mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten kochen lassen, bis es weich ist.

Danach alles mit einem Pürierstab zerkleinern und den Schmelzkäse dazugeben. Aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Vor dem Servieren mit je einem Dillstängel garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

enibas13359

habe ich vorgekocht für morgen, schmeckt super lecker, tolle Suppe!

24.04.2018 19:00
Antworten
brataj7148

Hallo Luderchen! So einfach...so lecker!!! Prima Idee mit dem Käse. Danke für´s Rezept. Grüßle, Bärbel.

06.04.2018 19:48
Antworten