Erdbeerdessert mit Crème fraîche


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.08.2011



Zutaten

für
1 Schälchen Erdbeeren
300 g Crème fraîche
150 g Zucker, braun
200 ml Orangensaft
1 Paket Löffelbiskuits

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden. Zucker und Crème fraîche mischen. Die Löffelbiskuits zerbröseln.

In vier Gläser eine Schicht Löffelbiskuits geben, mit Orangensaft beträufeln, Erdbeeren darauf geben, darauf eine Schicht Creme. Den Vorgang wiederholen. Die Gläser vor dem Servieren kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo jacimilo, dieses Dessert war schnell zubereitet und lecker. Leider hatte ich keine Creme fraiche da, habe deshalb Schmand genommen. Ich weiß nicht, ob das geschmacklich viel ausmacht. Auf jeden Fall, hat es geschmeckt. Liebe Grüße Diana

23.06.2019 14:28
Antworten
Alaenna

Leicht zuzubereiten und sehr lecker! Habe nicht die ganze Menge Zucker genommen...War trotzdem schön süß! ;) Danke!

15.06.2016 23:32
Antworten
kaduuuken

Sehr lecker, schnell gemacht und macht was her! Vor allem die Crème fraîche-Zucker Kombination ist der Wahnsinn!

11.11.2012 00:12
Antworten
Gina-59

Schnell gemacht und lecker . Genau das habe ich heute gebraucht . Ich hatte alle Zutaten im Haus . Meinen Leuten hats geschmeckt . Liebe Grüsse Gina

19.03.2012 20:17
Antworten