Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.08.2011
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 99 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Melone(n), (Wassermelone)
1/4 Liter Weißwein, trocken
 etwas Honig, (Fenchelhonig- oder Blütenhonig)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem Fruchtfleisch der Wassermelone die Kerne entfernen und es pürieren.
Püree mit Wein mischen und mit Honig abschmecken (es sollte leicht süß schmecken).
Für mindestens 2 Stunden ins Gefrierfach stellen, bis es erkennbar anfängt, fest zu werden. Es darf aber nicht ganz gefrieren, da es vor dem Servieren mit einem Schneebesen durchgerührt wird.

Durchgerührt sofort in Schälchen füllen und servieren.