Dessert
Frucht
Party
Schnell
Sommer
Studentenküche
Winter
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel-Weintrauben-Zimt Dessert

mit gerösteten Mandeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.08.2011



Zutaten

für
4 Äpfel
1 Zitrone(n), den Saft davon
5 EL Sahne
1 TL Honig
4 EL Weintrauben
½ TL Zimt
1 EL Mandelstifte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und ungeschält in feine Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.

Mandelstifte rösten.

Sahne mit Honig vermischen und die Weintrauben 10 Minuten darin marinieren.

Äpfel mit Weintrauben-Sahne mischen, mit Zimt abschmecken und den gerösteten Mandelstiften garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Ein leckeres Dessert, das schnell gemacht ist. Zimt und Honig habe ich auch gleich in die Sahne gerührt und ich habe noch etwas Vanillemark dazugegeben. Oben drüber kamen noch geröstete Mandelblättchen. LG DolceVita

12.10.2016 17:30
Antworten
movostu

Lecker und frisch! Den Zimt rührte ich gleich mit dem Honig in die Sahne, damit die Trauben davon profitieren konnten. Auf die Mandelstifte verzichtete ich- die sind so gar nicht meins. Gruß movostu

15.08.2016 15:38
Antworten